EIPL und Van Eck bringen die Pharmalogistik ins Rollen

Ganzheitlicher Ansatz bei Entwicklung eines Spezialtrailers für Pharmaluftfracht

Der temperaturgeführte Transport von Pharmazeutika ist nicht nur technisch komplex, sondern durch die EU-Richtlinie Good Distribution Practice (GDP) auch stark reguliert. Noch anspruchsvoller wird es, wenn die Supply Chain im Vor- und Nachlauf Lkw-Transporte sowie im Hauptlauf den Luftfrachttransport umfasst.

Quelle: Erschienen im FM Das Logistik-Magazin Ausgabe 5/2017.

Pharma zum Flug fahren

Einen ganzheitlichen Ansatz bei der Entwicklung eines Spezial-Trailers für Pharma-Kuftfracht verfolgten Georgi Transporte, der Dienstleister EIPL und der niederländische Spezialhersteller Van Eck. Das Ergebnis ist ein GDP-qualifizierter Luftfracht Auflieger.

Quelle: Erschienen in der Fachzeitschrift Frischelogistik Ausgabe 2/2017

GDP-Qualifizierung für Luftfrachttrailer

Ganzheitlicher Ansatz bei Entwicklung eines Spezialtrailers für Pharmaluftfracht

Der temperaturgeführte Transport von Pharmazeutika ist nicht nur technisch komplex, sondern durch die EU-Richtlinie Good Distribution Practice (GDP) auch stark reguliert. Noch anspruchsvoller wird es, wenn die Supply Chain im Vor- und Nachlauf Lkw-Transporte sowie im Hauptlauf den Luftfrachttransport umfasst.

Quelle: Erschienen im CHEManager Ausgabe 6/2017, Wiley-Verlag