Mitarbeiter/in Projekt- und Qualitätsmanagement

Die EIPL GmbH ist ein Beratungsunternehmen spezialisiert auf die Pharmazeutische Logistik.
Wir bieten unseren Kunden Lösungen für GDP-konforme Logistik und Lagerung sowie Qualitätssicherungssysteme an und suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams eine(n) Mitarbeiter(in) im Projekt- und Qualitätsmanagement in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:
- Projektkoordination sowie Koordination des Ideenmanagements
- Prüfung und Erstellung von qualitätsrelevanten Dokumenten für Kunden
- Ansprechpartner unserer Kunden bezüglich Qualitätsthemen
- Information der Führungskräfte über qualitätsbezogene Daten und Unterstützung bei der Koordination von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung
- Mitarbeit bei der Verbesserung der Prozesse im Reklamationswesen
- Unterstützung in der Umsetzung, Pflege und Weiterentwicklung des QM-Systems nach DIN EN ISO 9001:2015
- Unterstützung bei der Erstellung von Prozess- und Arbeitsanweisungen
- administrative Tätigkeiten

Ihr Profil:
Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. zum/zur Industriekaufmann/-kauffrau, Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung) und konnten bereits Berufserfahrung im Qualitätsmanagement sammeln.

Sie verfügen über gute organisatorische Fähigkeiten, ein hohes Maß an Flexibilität und arbeiten eigenständig.
Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein aus.

Technisches Verständnis und Kenntnisse zu der Norm DIN EN ISO 9001 sowie zu den EU Leitlinien Good Distribution Practice wären von Vorteil.
Einen routinierten Umgang mit Word, Excel, Power Point und Outlook setzen wir voraus.
Im Umgang mit Kunden überzeugen Sie mit einer freundlichen, diplomatischen und professionellen Kommunikation.

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Verstehen Sie sich als Teamplayer? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen vorzugsweise per Email an info@eipl-institute.eu.
Ihre Ansprechpartner bei Fragen sind Frau Schneider und Frau Dagli unter 0711 - 500 710 40.